Multimedia-Kurs

 

Wer kann teilnehmen?

Jugendliche ab 15 Jahren, die Einblick in die Welt des Fotografierens und der Bildbearbeitung gewinnen wollen.

 

Welche Inhalte werden vermittelt?

  • Benutzung einer Digitalkamera
  • Technik des Fotografierens
  • (analoge) Entwickeln von Bildern im Fotolabor
  • Bildbearbeitung für Social Media und Printmedien
  • Rechtliche Aspekte der Fotoverwendung

 

Wie vermitteln wir diese Inhalte?

Praktisches Arbeiten steht im Vordergrund. Der Kurs startet mit einem einwöchigen Intensivprogramm für Fotografie. Im Anschluss startet nach den Ferien der eigentliche (regelmässige) Kurs, der einmal pro Woche am Abend stattfindet. Neues Bildmaterial wird selbstständig von den Teilnehmern gesammelt.

 

Welchen Nutzen vermittelt der Kurs?

Die Teilnehmenden werden an die Technik des Fotografierens und der Bildbearbeitung herangeführt. Zudem werden rechtliche Aspekte des Fotografierens behandelt, insbesondere in Bezug auf Veröffentlichung auf Social Media Plattformen.

Der regelmässige und erfolgreiche Kursbesuch wird mit einem Zertifikat bestätigt.

 

Wie lange dauert der Kurs? Wann und wo findet er statt?

  • Ein Semester (während den Schulferien finden keine Kurse statt)
  • Jeweils am gleichen Wochentag (Mittwoch) während zwei Stunden, von 19:00 bis 21:00 Uhr
  • In Muttenz
  • Kursbeginn (bei genügend Anmeldungen) nach den Herbst- bzw. Fasnachtssferien (Oktober / Februar)

 

Ablauf Intensivwoche

Die Intensivwoche findet zu den folgenden Zeiten statt:

 

Was kostet der Kurs?

CHF 250.00 pro Semester, inkl. Kursunterlagen und Material. Die Intensivwoche ist im Preis enthalten.

 

Wo geht es zur Anmeldung?

Die Anmeldung findet sich auf der ersten Seite unserer Website www.jetz.ch